Wellness Bayerischer Wald im Bodenmais Wellnesshotel.

 

Wellnessurlaub im Bayerischen Wald

Heubad

Beim Heubad wird das Heu ca. 1 Stunde eingewässert und langsam erwärmt. Die im Wiesheu enthaltenen ätherischen Öle entfalten ihre Wirksamkeit. Die Blütenpollen werden durch das Wasser gebunden, was insbesondere für Allergiker wichtig ist. Im Heubad werden die heilenden Stoffe des Wiesheus über die Haut und die Atemwege wirksam. Das schweißtreibende Bad wirkt entschlackend und hautreinigend. Nach dem Bad fühlen Sie sich angenehm entspannt und erholt. Bei rheumatischen Beschwerden, Hexenschuss und Ischias erfolgt eine Linderung der Schmerzen.

Ziegenbuttercremebad

Die Ziegenbuttercreme kommt aus der klinischen Dermatologie. Frisch angerührt und ohne Konservierungsstoffe erhöht ein Bad mit Ziegenbuttercreme den Feuchtigkeitsgehalt Ihrer Haut und wirkt zudem entspannend und verjüngt die Haut.

Wellness Bayerischer Wald

Thalasso

Die Thalasso Therapir setzt auf die straffende, entschlackende und aktivierende Wirkung von Meerwasseranwendungen und Algenpackungen. Sie versorgen die Haut mit Mineralien und Spurenelementen wie Kalzium, Magnesium, Jod und Eisen. Durch Osmose (Druckausgleich im Gewebe) wird der Stoffwechsel angeregt. Das wirkt sich auf Figur und Haut aus: das Gewebe wird fester, Cellulite kann sich bessern, die Haut wird viel stärker durchblutet und mit mehr Feuchtigkeit versorgt.

Ayurveda

Ayurveda, oder "die Wissenschaft vom Leben", ist die älteste überlieferte Medizinlehre der Welt. Ihren Ursprung sehen die Wissenschaftler im alten Indien. Ayurveda breitet sich heute in allen Industrieländern aus und findet auch in Deutschland im Bereich der Naturheilkunde wachsende Nachfrage. Die ayurvedische Medizin führt die verschiedenen Gesundheitsstörungen auf das Ungleichgewicht der drei energetischen Grundkräfte (Doshas) Vata, Pitta und Kapha in unserem Körper zurück. Diese steuern unseren gesamten physischen Aufbau und sogar unsere geistigen Prozesse. Die drei Behandlungssäulen sind natürliche Heilmittel aus Kräutern, spezielle Ayurveda-Kost (auf den jeweiligen Grundtyp abgestimmt) und ayurvedischen Behandlungen. Besondere Behandlungserfolge u.a. bei Unruhezuständen, Schlafstörungen, Streß, Erschöpfungszuständen, Magen-Darmstörungen, chronischen Schmerzen, Gewichtsproblemen, Kreislaufbeschwerden.